Angebote zu "Künstler" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Glasbild Audrey Hepburn "My fair Lady" von JUNI...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fine Art-Print in Galeriequalität. Wird direkt hinter glänzendes Acrylglas mit einer Stärker von 4 mm gedruckt. Digitaler 6-Farb-, UV-Direktdruck. Polierte Kanten. Inklusive beigelegter, rückseitig montierbarer Aufhängung. Verschiedene Größen erhältlich.

Anbieter: Juniqe
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Leinwandbild Audrey Hepburn "My fair Lady" von ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fine Art-Print in Galeriequalität auf Leinwand. Das Leinwandgewebe wurde auf einen sorgfältig verarbeiteten Keilrahmen aus Naturholz aufgezogen und ist bis über die Ränder bedruckt. Leinwand aus 65% Baumwolle und 35% Polyester mit einer Grammatur von 340g/m². Matt. 12-Farben-Digitaldruck. Unter höchsten Qualitätsstandards in Deutschland bedruckt. Verschiedene Größen erhältlich.

Anbieter: Juniqe
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Poster Audrey Hepburn "My fair Lady" von JUNIQE...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungerahmter Fine Art-Print in Galeriequalität mit einem 1 cm breiten, weißen Rand. Seidenmattes Premium-Papier mit einer Grammatur von 240g/m². 12-Farben-Digitaldruck mit UV-beständiger, lösemittelfreier Tinte. Unter höchsten Qualitätsstandards in Deutschland bedruckt. Verschiedene Größen erhältlich.

Anbieter: Juniqe
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Kunstdruck Audrey Hepburn "My fair Lady" von JU...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerahmter Fine-Art-Print in Galeriequalität im Kunststoffrahmen. Verschiedene Größen erhältlich. Die schwarzen und weißen Rahmen haben ein glänzendes Finish. Jeder Rahmen verfügt über eine Plexiglasscheibe und Aufhänger. Reinweißes, UV-festes Premium-Papier mit einer Grammatur von 265 g/m². Seidenmatt. Digitaldruck.

Anbieter: Juniqe
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Geliebter Lügner - von Jerome Kilty
17,60 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Am 4. Dezember betreten zwei Künstler - Stars des frühen 20. Jahrhunderts - die Bühne:Der berühmte Dramatiker George-Bernard Shaw (26. Juli 1856 - 2. November 1950), derauf eigenen Wunsch meist nur Bernard Shaw genannt wurde, sowie die damals nichtweniger bekannte Schauspielerin Stella Patrick Campbell. Sie liefern sich in ihrem weltberühmtenBriefwechsel einen sowohl leidenschaftlichen, als auch höchst unterhaltsamenSchlagabtausch!Der gebürtige Ire Shaw war Dramatiker, Politiker, Satiriker und weit über die Insel hinausbekannt. 1881 bekannte er sich als überzeugter Vegetarier; eine Haltung, die er als politischeArbeit verstand und in diesem Zusammenhang von Solidarität sprach. 1925 erhielter den Literatur-Nobelpreis u.a. für sein Theaterstück ?Pygmalion, der Roman eines Blumenmädchens?,das die Vorlage für den Musical-Welterfolg ?My Fair Lady? ist.Mrs. Patrick Campbell (9. Februar 1865 - 9. April 1940) zählte neben Eleonora Duse und SarahBernhardt zu den großen Schauspielerinnen der damaligen Zeit. Sie spielte 30 Jahre langam Broadway. Shaw schrieb ihr die Rolle des Blumenmädchens in ?Pygmalion? auf den Leib.Der langjährige, bis zum Beginn des 2. Weltkriegs dauernde Briefwechsel dokumentiertdie platonische Liebesaffäre der beiden ?Theaterveteranen?.Regie: Gerhard WeberKostüme und Bühne: Thomas MogendorfEs spielen: Dirk Emmert und Susanne Heydenreich

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Geliebter Lügner - von Jerome Kilty
17,60 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Am 4. Dezember betreten zwei Künstler - Stars des frühen 20. Jahrhunderts - die Bühne:Der berühmte Dramatiker George-Bernard Shaw (26. Juli 1856 - 2. November 1950), derauf eigenen Wunsch meist nur Bernard Shaw genannt wurde, sowie die damals nichtweniger bekannte Schauspielerin Stella Patrick Campbell. Sie liefern sich in ihrem weltberühmtenBriefwechsel einen sowohl leidenschaftlichen, als auch höchst unterhaltsamenSchlagabtausch!Der gebürtige Ire Shaw war Dramatiker, Politiker, Satiriker und weit über die Insel hinausbekannt. 1881 bekannte er sich als überzeugter Vegetarier; eine Haltung, die er als politischeArbeit verstand und in diesem Zusammenhang von Solidarität sprach. 1925 erhielter den Literatur-Nobelpreis u.a. für sein Theaterstück ?Pygmalion, der Roman eines Blumenmädchens?,das die Vorlage für den Musical-Welterfolg ?My Fair Lady? ist.Mrs. Patrick Campbell (9. Februar 1865 - 9. April 1940) zählte neben Eleonora Duse und SarahBernhardt zu den großen Schauspielerinnen der damaligen Zeit. Sie spielte 30 Jahre langam Broadway. Shaw schrieb ihr die Rolle des Blumenmädchens in ?Pygmalion? auf den Leib.Der langjährige, bis zum Beginn des 2. Weltkriegs dauernde Briefwechsel dokumentiertdie platonische Liebesaffäre der beiden ?Theaterveteranen?.Regie: Gerhard WeberKostüme und Bühne: Thomas MogendorfEs spielen: Dirk Emmert und Susanne Heydenreich

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Geliebter Lügner - von Jerome Kilty
17,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am 4. Dezember betreten zwei Künstler - Stars des frühen 20. Jahrhunderts - die Bühne:Der berühmte Dramatiker George-Bernard Shaw (26. Juli 1856 - 2. November 1950), derauf eigenen Wunsch meist nur Bernard Shaw genannt wurde, sowie die damals nichtweniger bekannte Schauspielerin Stella Patrick Campbell. Sie liefern sich in ihrem weltberühmtenBriefwechsel einen sowohl leidenschaftlichen, als auch höchst unterhaltsamenSchlagabtausch!Der gebürtige Ire Shaw war Dramatiker, Politiker, Satiriker und weit über die Insel hinausbekannt. 1881 bekannte er sich als überzeugter Vegetarier; eine Haltung, die er als politischeArbeit verstand und in diesem Zusammenhang von Solidarität sprach. 1925 erhielter den Literatur-Nobelpreis u.a. für sein Theaterstück ?Pygmalion, der Roman eines Blumenmädchens?,das die Vorlage für den Musical-Welterfolg ?My Fair Lady? ist.Mrs. Patrick Campbell (9. Februar 1865 - 9. April 1940) zählte neben Eleonora Duse und SarahBernhardt zu den großen Schauspielerinnen der damaligen Zeit. Sie spielte 30 Jahre langam Broadway. Shaw schrieb ihr die Rolle des Blumenmädchens in ?Pygmalion? auf den Leib.Der langjährige, bis zum Beginn des 2. Weltkriegs dauernde Briefwechsel dokumentiertdie platonische Liebesaffäre der beiden ?Theaterveteranen?.Regie: Gerhard WeberKostüme und Bühne: Thomas MogendorfEs spielen: Dirk Emmert und Susanne Heydenreich

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Geliebter Lügner - von Jerome Kilty
17,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am 4. Dezember betreten zwei Künstler - Stars des frühen 20. Jahrhunderts - die Bühne:Der berühmte Dramatiker George-Bernard Shaw (26. Juli 1856 - 2. November 1950), derauf eigenen Wunsch meist nur Bernard Shaw genannt wurde, sowie die damals nichtweniger bekannte Schauspielerin Stella Patrick Campbell. Sie liefern sich in ihrem weltberühmtenBriefwechsel einen sowohl leidenschaftlichen, als auch höchst unterhaltsamenSchlagabtausch!Der gebürtige Ire Shaw war Dramatiker, Politiker, Satiriker und weit über die Insel hinausbekannt. 1881 bekannte er sich als überzeugter Vegetarier; eine Haltung, die er als politischeArbeit verstand und in diesem Zusammenhang von Solidarität sprach. 1925 erhielter den Literatur-Nobelpreis u.a. für sein Theaterstück ?Pygmalion, der Roman eines Blumenmädchens?,das die Vorlage für den Musical-Welterfolg ?My Fair Lady? ist.Mrs. Patrick Campbell (9. Februar 1865 - 9. April 1940) zählte neben Eleonora Duse und SarahBernhardt zu den großen Schauspielerinnen der damaligen Zeit. Sie spielte 30 Jahre langam Broadway. Shaw schrieb ihr die Rolle des Blumenmädchens in ?Pygmalion? auf den Leib.Der langjährige, bis zum Beginn des 2. Weltkriegs dauernde Briefwechsel dokumentiertdie platonische Liebesaffäre der beiden ?Theaterveteranen?.Regie: Gerhard WeberKostüme und Bühne: Thomas MogendorfEs spielen: Dirk Emmert und Susanne Heydenreich

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Geliebter Lügner - von Jerome Kilty
17,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Am 4. Dezember betreten zwei Künstler - Stars des frühen 20. Jahrhunderts - die Bühne:Der berühmte Dramatiker George-Bernard Shaw (26. Juli 1856 - 2. November 1950), derauf eigenen Wunsch meist nur Bernard Shaw genannt wurde, sowie die damals nichtweniger bekannte Schauspielerin Stella Patrick Campbell. Sie liefern sich in ihrem weltberühmtenBriefwechsel einen sowohl leidenschaftlichen, als auch höchst unterhaltsamenSchlagabtausch!Der gebürtige Ire Shaw war Dramatiker, Politiker, Satiriker und weit über die Insel hinausbekannt. 1881 bekannte er sich als überzeugter Vegetarier; eine Haltung, die er als politischeArbeit verstand und in diesem Zusammenhang von Solidarität sprach. 1925 erhielter den Literatur-Nobelpreis u.a. für sein Theaterstück ?Pygmalion, der Roman eines Blumenmädchens?,das die Vorlage für den Musical-Welterfolg ?My Fair Lady? ist.Mrs. Patrick Campbell (9. Februar 1865 - 9. April 1940) zählte neben Eleonora Duse und SarahBernhardt zu den großen Schauspielerinnen der damaligen Zeit. Sie spielte 30 Jahre langam Broadway. Shaw schrieb ihr die Rolle des Blumenmädchens in ?Pygmalion? auf den Leib.Der langjährige, bis zum Beginn des 2. Weltkriegs dauernde Briefwechsel dokumentiertdie platonische Liebesaffäre der beiden ?Theaterveteranen?.Regie: Gerhard WeberKostüme und Bühne: Thomas MogendorfEs spielen: Dirk Emmert und Susanne Heydenreich

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot